Hutba: Zehnfache Belohnung

21. Oktober 2016

Verehrte Muslime!
Wer etwas Gutes fördert und ihm den Weg bereitet, erhält für seine Wohltat die zehnfache, manchmal sogar eine bis zu 700 fache Belohnung. Denn in den Suren An’âm und Bakara heißt es:

Weiterlesen...

Hutba: Die schöne Koranrezitation

14. Oktober 2016

Verehrte Muslime!
Der Koran trennt das Falsche vom Richtigen, das Gute vom Schlechten, das Schöne vom Hässlichen und das Gerechte vom Ungerechten. Denn dies ist der Koran, die Worte des erhabenen Schöpfers, der Schlüssel zur Glückseligkeit im Diesseits und im Jenseits.

Weiterlesen...

Hutba: Der Monat Muharram und der Aschûrâ-Tag

07 Oktober 2016

Verehrte Muslime!
Am nächsten Dienstag, den 11. Oktober, feiern wir den Aschûrâ-Tag. Warum ist dieser Tag für uns wichtig? Die Antwort darauf gibt unser Prophet: „Nach den Pflichtgebeten ist das segensreichste Gebet das in der Dunkelheit der Nacht verrichtete Gebet. Nach dem Fasten im Ramadan ist das segensreichte das Fasten im Monat Allahs, dem Muharram.“[1]

Weiterlesen...

Hutba: Hidschra – Migration als Herausforderung und Chance

30. September 2016

Verehrte Muslime!
Stellt euch vor, ihr müsst von einem Tag auf den anderen eure Heimat verlassen. Vielleicht werdet ihr nicht mehr zurückkehren, vielleicht werdet ihr eure Familie und Freunde für lange Zeit nicht mehr wiedersehen. Ihr seid nun in einer neuen, erst einmal fremden Umgebung. Genau so wie ihr euch dann fühlen würdet, fühlten sich die Muslime während der Hidschra von Mekka nach Medina – und genau so fühlen sich heute die vielen geflüchteten Menschen unter uns.

Weiterlesen...

Hutba: Verantwortung gegenüber den Eltern

23. September 2016

Verehrte Muslime!
Leider gibt es Menschen, die ihre Eltern schlecht behandeln. Aber es gibt auch das genaue Gegenteil. Leider gibt es auch Eltern, die ihre Kinder vernachlässigen. Aber die Zahl der Kinder, die ihre Eltern nicht respektieren, ist sicherlich höher.

Weiterlesen...

Hutba: Umma-Bewusstsein

16. September 2016

Verehrte Muslime!
Alle Menschen sind Geschwister, denn sie alle stammen ab von Adam (a) und Hawwa (r). Darüberhinaus gilt: „Die Gläubigen sind Geschwister.“[1] Dieses Band der Geschwisterlichkeit unter Muslimen ist besonders intensiv. Es vereint Muslime unterschiedlicher Herkunft unter dem Schirm des gemeinsamen Glaubens.

Weiterlesen...

 fatih-logo-original250x50

white_star.png

Ayat der Woche

Im Namen Allahs,
des Allerbarmers,
des Barmherzigen.

Und aus euch soll eine Gemeinde werden, die zum Guten einlädt und das gebietet, was Rechtens ist, und das Unrecht verbietet; und diese sind die Erfolgreichen.

(Quran, Sura Al- Imran 3:104)

white_important.png

Freitagspredigt

Jeden letzten Freitag im Monat wird die Freitagspredigt in der Fatih-Moschee in deutscher Sprache abgehalten.

Eine Freitagspredigt auf Deutsch öffnet nicht nur die Moschee für alle Muslime unabhängig von ihrer Herkunft, sondern ermöglicht unseren Kindern und Jugendlichen die Probleme mit der Muttersprache haben, dieses besser zu verstehen und weiter zu vermitteln.